Veranstaltungen im Kirchspiel

30. Juni - KIRCHE ON TOUR

Auftaktfeier KIRCHSPIEL BUNGSBERG

 

Am 30. 06. 2024 ist es soweit! An diesem Tag wollen wir einen Einblick in das neue "Kirchspiel Bungsberg" geben – in Form einer Rund-Tour. Alle beteiligten Kirchengemeinden haben sich für diesen Tag etwas Besonderes ausgedacht und werden die Mitreisenden mit kulinarischen und kulturellen Programmpunkten überraschen.

 

Wer möchte, fährt mit seinem eigenen Fahrrad um 08:30 vom Kirchplatz Lensahn los.

Alle, die den ganzen Tag teilnehmen möchten, können den Bus nutzen. Er startet um 9 Uhr vom Kirchplatz Lensahn und kommt zu 18 Uhr wieder in Lensahn an.

Auch mit dem eigenen PKW ist "Kirche on tour" zu erleben.

 

zum Programm

Freitag, 5. Juli, 15.00 - 17.00 Uhr 

Es krabbelt, summt und brummt im Erlebnisraum

Insektenaktion für die ganze Familie im Naturerlebnisraum in Schönwalde,
mit Insektenexperte Thomas Behrends

Es krabbelt, summt und brummt im Erlebnisraum – Insektenaktion für die ganze Familie und andere Interessierte, Kooperation mit dem NABU Schleswig-Holstein.

Der Artenschutzreferent des Naturschutzbundes NABU und In- sektenexperte Thomas Behrends geht mit uns auf Insektensuche – wo sind Insekten überall zu finden, wie leben sie, wie ernähren sie sich? Käfer, Bienen, Hummeln, Libellen... kennst du die häufigsten Arten? Vorsichtig spüren wir die Insekten auf, beobachten sie in Becherlupen und staunen, was die kleinen Krabbler alles können.

Freitag, 19. Juli, 15.00 - 17.00 Uhr

Was wächst denn da?
Die Schönheit im Kleinen

Kräuter und Gräser im täglichen Umfeld

Entdeckungen auf einer Wanderung durch den  Naturerlebnisraum in Schönwalde,

mit Botanikerin Dr. Katrin Romahn


Meist gehen wir achtlos an ihnen vorbei: wer achtet schon auf Kräuter und Grä-ser in unserem täglichen Umfeld? Wer sich jedoch darauf einlässt, entdeckt plötzlich eine ungeahnte Formenvielfalt und Schönheit, wo zuvor nur „grün“ wahrgenommen wurde.

Auf unserer Wanderung durch den Erlebnisraum entdecken wir verschiedenstePflanzenarten: wie erkenne ich sie, welche besonderen Überlebens- strategien haben sie, welche Bedeu- tung weisen sie im Naturhaushalt auf?

Schnappen Sie sich eine Botanik-Lupe (wird gestellt) und tauchen Sie ein in das erstaunliche Mikro-Universum vor unserer Haustür. Bitte Leselupen mitbringen, falls vorhanden.

Sonntag, 4. August 2024

Abendmusiken zu Gast in Hohenstein

Es ist uns eine Freude, diese Saison ein besonderes Konzert anbieten zu können.

Monika Leder-Bals , Kantorin in Lütjenburg spielt ihre Konzertreihe Abendmusiken und kommt als Gastspiel  in unsere Kirche Hohenstein. Mit dem Titel Sternstunde der Trompete spielt Johannes Bals auf der Trompete und wird von Monika Leder-Bals auf unserer Orgel begleitet. Unter anderen erwarten uns Werke von Händel (Königin von Saba), Stanley (Trupet Tune) und Mozart (Laudate Dominum).

Der Eintritt ist frei, eine Spende wird am Ausgang erbeten.

ganzes Programm Abendmusiken

Naturfilmtage

auf der Freiluftbühne in Schönwalde

 

04.08., 21 Uhr            Naturfilm-Abend 

11.08., 21 Uhr            Naturfilm-Abend

18.08., 21 Uhr            Naturfilm-Abend 

 TRECKERGOTTESDIENST

Sonntag, 18. August 2024,

um 10:00 Uhr in Hansühn

Die Kirchengemeinde Hansühn lädt ein zu einem TRECKERGOTTESDIENST

am 18. August um 10:00 Uhr.

Vor einer imposanten Kulisse aneinandergereihter Trecker mit unserem Kirchturm im Hintergrund, haben wir bereits zwei Treckergottesdienste gefeiert. Von den großen Ackerschleppern, dem historischen Deutz, bis hin zum Rasentraktor und Bobbycar-Trecker war alles vertreten. Hinter dem wunderschönen Altar aus Stroh tat sich der Blick über die Felder zur Ostsee auf.

Alle sind eingeladen, ob groß, ob klein, ob mit Trecker oder ohne Trecker, den dritten TRECKERGOTTESDIENST am Sonntag, 18. August, um 10:00 Uhr zu feiern. Der Gottesdienst wird von Pastor Reiman gestaltet, der Posaunenchor wirkt  musikalisch mit. Auch besteht wieder die Möglichkeit zur Taufe. Wir feiern diesen Gottesdienst auch im Rahmen der Taufinitiative 2024 unseres Kirchenkreises. Taufanmeldungen können über unser Kirchenbüro, unter Tel. 04382/258, erfolgen.

weiterlesen